Artikel in Tagungsband INPROC-2004-83

Bibliograph.
Daten
Leymann, Frank: Die Kombination von Web Services und Grid - Eine neue Art IT zu verstehen.
In: Tolksdorf, Robert (Hrsg); Eckstein, Rainer (Hrsg): Berliner XML Tage.
Universität Stuttgart, Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik.
deutsch.
XML-Clearinghouse, Oktober 2004.
Artikel in Tagungsband (Konferenz-Beitrag).
CR-Klassif.K.1 (The Computer Industry)
Kurzfassung

Gegenwärtig werden auf Web Service Technologie basierende Standards vorgeschlagen, die wesentliche Aspekte des Grid spezifieren. Andererseits entstehen innerhalb der Web Service Community neue Standards, die das Grid unterstützen. In unserem Vortrag zeigen wir auf, wie die Kombination beider Technologien die Virtualisierung sowohl von Hardware als auch von Software ermöglicht. Die resultierende Infrastruktur ("Service Bus") stellt die Basis zur Realisierung autonomer Rückkopplungen dar. Spezielle solcher Rückkopplungen können als Grundlage für das dynamische Zuverfügungstellen von Anwendungen und der von ihnen benötigten Infrastruktur angesehen werden. Die Rolle von Choreographie in diesem Zusammenhang wird angerissen. Eine mögliche zukünftige Struktur von Anwendungen in solchen "On Demand"-Umgebungen wird grob skizziert.

Volltext und
andere Links
BMXL 2004
Folien
Abteilung(en)Universität Stuttgart, Institut für Architektur von Anwendungssystemen
Eingabedatum1. Mai 2008
   Publ. Institut   Publ. Informatik