Institutslogo - IRIS
home uni uni suche suche sitemap sitemap kontakt kontakt
unilogo Universität Stuttgart
 

Institut für Rechnergestützte Ingenieursysteme

englishicon
 

Extraktion und Adaption von Wissensstrukturen

Die wissensbasierte Konstruktion hat sich als notwendige Methodik hervorgetan, um die Wettbewerbsfähigkeit auf hochdynamischen Märkten zu erhalten, da die Voraussetzung hierfür eine hohe Anpassungsfähigkeit durch einen effizienten Produktentwicklungsprozess ist.
Am Institut für Rechnergestützte Ingenieursysteme wurde als Grundlage für die wissensbasierte Konstruktion ein Framework entwickelt, das es erlaubt, bei der Konstruktion anfallendes Wissen an einer zentralen Stelle zu sammeln, aufzubereiten und wieder in die Konstruktionsumgebung zurückfließen zu lassen.
Die dabei verwendeten Konstruktionsmethoden bewerten jeweils aktuellen Zustand einer Konstruktionsarbeit und stellen die Verbindung zu relevantem Wissen her, das in einem systemunabhängigen Wissensprozessor aggregiert wird.
Ziel der Diplomarbeit ist es, eine Komponente zur Gewinnung und Strukturierung von Wissen zu erstellen und dadurch die bestehenden Komponenten einer wissensbasierten Konstruktionsmethode zu erweitern. Auf der Grundlage von Datenbanken und Bewertungs-verfahren sollen dabei Strukturen identifiziert und für den Einsatz in Produktmodellen und Konstruktionsmethoden geeignet aufbereitet werden. Die Integration unterschiedlicher Wissensquellen sowie die Anreicherung des Wissens mit Sekundärquellen soll im Endgültigen System anhand einer Metrik belegt werden, die Quellen und Sicherheit des Wissens berücksichtigt.
Diese Komponente ist anschließend in den Informationsfluss zwischen CAD-System und Wissensprozessor zu integrieren, so dass vorhandene Information anhand der extrahierten Strukturen automatisch umstrukturiert wird, wenn neue Zusammenhänge ergeben.
Es werden Grundkenntnisse in JAVA benötigt. Kenntnisse in UML und anderen Formalismen können während der Arbeit erworben werden.

Ziele der Arbeit:

  • Erstellung einer Komponente zur Extraktion von Informationsstruktur
  • Integration in der Komponente in eine Wissensbasierte Konstruktionsumgebung
  • Dokumentation der Arbeit

 

 

Bearbeiter:cand. Inf. Junhui Li

Projektkoordinator: Dipl.-Inf. S. Opletal

Prüfer: Prof. Dr. D. Roller

Zeitraum: 15.12.08.-16.06.09