Bachelorarbeit BCLR-2018-15

Bibliograph.
Daten
Geyer, Simon: Übersicht über das Hacker-Ökosystem.
Universität Stuttgart, Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik, Bachelorarbeit Nr. 15 (2018).
69 Seiten, deutsch.
CR-Klassif.K.6.5 (Security and Protection)
Kurzfassung

In einer zunehmend vernetzten Welt nimmt Informationstechnologie eine zentrale Rolle in der Gesellschaft ein. Daher haben Hacker, als Angreifer auf IT-Systeme, einen starken und teils gefährlichen Einfluss auf die Gesellschaft. Diese Arbeit verfolgt das Ziel, anhand von Technologien und existierender Literatur einen Überblick über das Hacker-Ökosystem zu erstellen. Dabei wird zunächst auf Angreifer selbst und eine mögliche Klassifikation eingegangen. Daraufhin werden relevante Aktivitäten von Angreifern thematisiert. Davon ausgehend werden wirtschaftliche Aspekte wie der Handel auf Untergrundmärkten zwischen Hackern erläutert. Dazu wird auf Kryptowährungen wie Bitcoin und deren technische Funktionsweise eingegangen. Ferner werden die Auswirkungen von Angriffen auf IT-Systeme diskutiert. Zum Abschluss wird auf Darknets sowie Anonymisierungstechnologien eingegangen. In diesem Kontext wird die Funktionsweise der beiden Technologien Tor und I2P näher erläutert.

Volltext und
andere Links
Volltext
Abteilung(en)Universität Stuttgart, Institut für Informationssicherheit und Kryptographie
BetreuerKüsters, Prof. Ralf; Schmitz, Guido
Eingabedatum3. Dezember 2018
   Publ. Informatik