Diplomarbeit DIP-2386

Bibliograph.
Daten
Vetter, Thorsten: Anpassung und Implementierung verschiedener Transaktionsprotokolle auf WS-Coordination.
Universität Stuttgart, Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik, Diplomarbeit Nr. 2386 (2006).
117 Seiten, deutsch.
CR-Klassif.C.2.4 (Distributed Systems)
H.2.4 (Database Management Systems)
H.3.5 (Online Information Services)
KeywordsWS-Coordination; BTP; WS-CAF
Kurzfassung

Für Transaktionen in lose gekoppelten Systemen bietet sich die Verwendung von Web Services an. Es existieren drei Modelle, welche Transaktionen über Web Services ermöglichen. Dies sind die Spezifikationen WS-Coordination, BTP und WS-CAF. Um innerhalb einer Transaktion zwischen den einzelnen Teilnehmern zu einem gegenseitig vereinbarten Ergebnis zu kommen, ist die Koordination der Services notwendig. Dazu definiert jedes Transaktionsmodell ein Coordination Framework. Wie dieses Ergebnis erzielt wird, ist die Aufgabe der in den Modellen definierten Transaktionsprotokolle. Diese Arbeit vergleicht die drei Transaktionsmodelle und überträgt die Protokolle von BTP und WS-CAF auf das Coordination Framework WS-Coordination. Zusätzlich wird die prototypische Implementierung von WS-Coordination und BTP auf WS-Coordination beschrieben.

Volltext und
andere Links
PDF (3660869 Bytes)
Zugriff auf studentische Arbeiten aufgrund vorherrschender Datenschutzbestimmungen nur innerhalb der Fakultät möglich
Abteilung(en)Universität Stuttgart, Institut für Architektur von Anwendungssystemen
Eingabedatum3. März 2006
   Publ. Institut   Publ. Informatik