Studienarbeit STUD-2101

Bibliograph.
Daten
Steinmetz, Thomas: Generierung einer BPEL4Chor-Beschreibung aus BPEL-Prozessen.
Universität Stuttgart, Fakultät Informatik, Elektrotechnik und Informationstechnik, Studienarbeit Nr. 2101 (2007).
110 Seiten, deutsch.
CR-Klassif.H.4.1 (Office Automation)
K.1 (The Computer Industry)
KeywordsBPEL4Chor; BPEL; Web Services; Abbildung; Mapping
Kurzfassung

WS-BPEL 2.0 bietet die Möglichkeit zur Orchestrierung von Web Services. Eine Orchestrierung beschreibt die Geschäftsprozesslogik aus der Sicht eines teilnehmenden Prozesses. Dies beinhaltet sowohl den Nachrichtenaustausch mit anderen Prozessen, als auch interne Aktionen oder Dienste.

BPEL bietet nicht die nötigen Sprachkonstrukte, um eine Choreografie zu erstellen. Ziel einer Choreografie ist es, das Zusammenwirken von Web Services aus einer globalen Sicht zu beschreiben. Dazu gehören etwa der Datenfluss, der Kontrollfluss, Nachrichtenkorrelationen und Transaktionsbedingungen, nicht aber interne Aktionen, deren Auswirkungen von außen nicht erkennbar sind. Ein neuer Ansatz zur Beschreibung von Choreografien, der auch in dieser Arbeit verwendet wird, ist BPEL4Chor. BPEL4Chor verwendet BPEL als Grundlage, und erweitert dieses um eine weitere Schicht, um damit eine Sprache zur Beschreibung von Choreografien zu erhalten.

Obwohl BPEL-Prozesse Orchestrierungen beschreiben, können sie choreographisch zusammenarbeiten. Dies ist der Fall, wenn beispielsweise ein Partnerservice eines BPEL-Prozesses auch in BPEL realisiert ist. BPEL selbst bietet keine Möglichkeit, diese implizit definierte Choreographie explizit zu beschreiben. Das Ziel dieser Studienarbeit ist es, eine Möglichkeit aufzuzeigen, wie aus zusammenarbeitenden BPEL-Prozessen eine in BPEL4Chor beschriebene Choreographie abgeleitet werden kann.

Volltext und
andere Links
PDF (1553294 Bytes)
Zugriff auf studentische Arbeiten aufgrund vorherrschender Datenschutzbestimmungen nur innerhalb der Fakultät möglich
KontaktSenden Sie eine E-Mail ab thomassteinmetz@gmx.de
Abteilung(en)Universität Stuttgart, Institut für Architektur von Anwendungssystemen
BetreuerKopp, Oliver
Projekt(e)Tools4BPEL
Eingabedatum18. September 2007
   Publ. Institut   Publ. Informatik